Weltkultur-Bausteine

Wozu Weltkultur-Bausteine?
Seit Februar 2015 war die WeltKulturSchule mobil und kooperierte mit Institutionen wie das Musische Zentrum Wien und der VHS, wo verschiedenste Kurse mit Künsten aus aller Welt installiert wurden. Nun ist die Zeit reif für ein eigenes Zentrum! 2017 plant die WeltKulturSchule ein 140 m² großes Lokal in Ottakring für Unterricht, interkulturelle Projekte und kleine Veranstaltungen anzumieten. Helfen Sie mit, dass es möglich wird und unterstützen Sie uns durch den Kauf von Weltkultur-Bausteinen! Mit den Einnahmen werden Schallschutzmaßnahmen sowie für den Betrieb notwendige Renovierungsarbeiten finanziert.

So funktioniert es:
1) Wählen Sie die Größe des Bausteins, den Sie spenden möchten. Zur Auswahl stehen 30.-/60.-/100.-
2) Sie bezahlen den von Ihnen ausgewählten Baustein per Online-Banking auf das unten angeführte Konto ein. Geben Sie bitte bei Verwendungszweck Ihren Namen und den Zusatz „Weltkultur-Baustein“ an!
3) Wir tragen Ihren Namen in das freie Feld eines Bausteins Ihrer Wahl ein und bauen damit unsere Spenden-Mauer weiter.
4) Den aktuellen Stand können Sie auf dieser Seite mitverfolgen.

Kontodaten: Weltkulturschule / Erste Bank / AT93 2011 1826 3894 7700 (IBAN) / GIBAATWWXXX (BIC)

Stand der Weltkultur-Bausteinmauer: € 340.- [30.11.2016]

20161202_weltkulturbausteinmauer(c)weltkulturschule